Training

Training

Der Tennisclub Lese Grün-Weiß 1927 e. V. bietet individuelles Training. Sie können private Stunden bei unseren bewährten und immer gut gelaunten Vereinstrainern nehmen, oder Sie entscheiden sich für die exzellente Tennisschule von Stefan Weinsheimer. Beachten Sie jedoch, dass Sie Trainerstunden nur dann beanspruchen können, wenn Sie Vereinsmitglied sind.

Trainerstunden können ausschließlich nur vom Club autorisierten Trainern gebucht werden! Trainerstunden bei anderen Trainern sind auf unserer Anlage nicht gestattet.

Privattrainer

Hier dürfen wir Ihnen unser bewährtes, erprobtes, spielstarkes, nervenstarkes, durchtrainiertes, geduldiges, unermüdliches und immer gut gelauntes Trainerteam vorstellen:

Tennisschule

Stefan Weinsheimer ist seit 1986 hauptberuflich als staatlich geprüfter Tennistrainer. Seine Tennisschule ist seit 9 Jahren erfolgreich für das Privat-, Jugend- und Herrentraining im Tennisclub Lese Grün-Weiß im Einsatz. Sein junges Trainerteam möchte den Kindern und Jugendlichen die Begeisterung am Tennis vermitteln.

Das Trainerteam 2021:

  • Stefan Weinsheimer
  • Yannick Weinsheimer
  • Bärbel Vienings
Wir freuen uns auf die Saison 2021 und garantieren viel Freude, Spaß und Erfolg am gelben Ball.

Yannick Weinsheimer
+49 177 6870011
yannickwei@me.com

Jugend- & Kindertraining

Neben Technik-, Konditions-, und Taktiktraining, steht der Spaß am Tennis im Vordergrund, denn nur so kann die Entwicklung zum guten, ambitionierten Spieler – mit dem Ziel ein Mitglied einer der 7 Jugendmannschaften zu sein – erreicht werden. Der persönliche Kontakt zu den Kindern und den Eltern ist ein weiterer wichtiger Punkt, um den Spaß der Kinder auch außerhalb des Trainings zu fördern.

Jugend Clubmeisterschaften

Game set Match,

Die diesjährigen Jugend Clubmeisterschaften haben ihre Sieger gefunden.
In 5 verschiedenen Spielklassen gab es Schweiß und vollen Einsatz.
Die Leidenschaft der Jugendlichen war in jeder Vor- und Rückhand spürbar.
Voller Einsatz um am Ende den Pokal in den Himmel zu ragen und den Titel
,,Lese Clubmeister 2021,,
sein eigen zu nennen.

Die Spielklasse wurden nach Alter und Spielklasse eingeteilt. Daraus ergaben sich folgende Konkurrenzen und Sieger:

Mini Feld
1. Benno Schrott
2. Vincent Boden

Maxi Feld
1. Lennox Rubinger

Großfeld für nicht Mannschaftsspieler
1. Friedrich Koeke
2. Max Cüpper

Knaben
1. Noel Conen
2. Tim Liebscher

Junioren
1. Tim Fischer
2. Mika Vranken
1. und 2. Platz Junioren Turnier
1. und 2. Platz Knaben Turnier
image002-scaled

L.: Mika Vranken & R.: Tim Fischer

image001-scaled

L.: Tim Liebscher & R.: Noel Conen

Leider hat sich dieses Jahr keine Mädchen und Juniorinnen Konkurrenz ergeben.

Aber nicht nur die Clubmeister sollten hier erwähnt werden: Diese Saison 2021 fand zum ersten Mal das Turnier „Lese Champions League“ statt, welches über die komplette Sommersaison ausgetragen wurde. Die Schüler konnten sich eigenständig verabreden, um einen Satz bis 4 gegeneinander zu spielen. Die Ergebnisse wurden festgehalten und am Ende der Saison ausgewertet. Ziel der "Champions League“ war, dass die Kinder und Jugendlichen Match-Praxis und Erfahrungen sammeln konnten.

Dabei wurden drei Sieger ermittelt:
Sieger der Jungs, mit 20 Siegen: Tim Liebscher.
Siegerin bei den Mädchen, mit 7 Siegen: Theresia Hornung.
Sowie wettbewerbsübergreifend, der Spieler der die meisten Matches absolviert hat:
Max Mies, mit 33 Spielen

Insgesamt wurden 118 Matches über die Saison gespielt. Ein super Ergebnis.
Vielen Dank an alle die mitgespielt haben und noch einmal herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Siegerinnen.
Auf eine tolle Saison 2022“
Zeichenfläche 1
Aktuelle Platzbelegung